Nebenwirkungen

Krebs entsteht aus körpereigenen Zellen. Eine gezielte Behandlung der Krebszellen hat deshalb auch Auswirkungen auf gesunde Zellen. 

Die heute angewandte Chemotherapie erleichtert und verbessert die Behandlung von Krebs, ist aber durch den Einsatz stark wirksamer Medikamente immer noch nicht ohne Nebenwirkungen.  

Unser individuell abgestimmtes Therapiekonzept ist darauf ausgerichtet, Nebenwirkungen so gering wie möglich zu halten. 

Für die Patientinnen ist es wichtig, von möglichst allen Nebenwirkungen zu  wissen. Patientinnen reagieren auf die Chemotherapie z.T. sehr unterschiedlich. Dabei spielen viele persönliche Faktoren eine Rolle wie z.B. die allgemeine Verfassung, die Dosis der Medikamente und deren Einnahmedauer, eventuelle Begleiterkrankungen etc.

Im Ärztegespräch vor Therapiebeginn wird darüber detailliert informiert. Eine große Bedeutung kommt sowohl vorbeugenden Maßnahmen zu als auch Verhaltensmaßnahmen bei Auftreten von Nebenwirkungen.

Die Aufzählung möglicher Nebenwirkungen beunruhigt viele Patientinnen.

Aber (!) nicht alle Patientinnen leiden unter Nebenwirkungen. Jeder Patient erlebt eine Chemotherapie unterschiedlich.

Und wenn doch:

Wir helfen Ihnen und unterstützen Sie.

Wir sind für Sie da.

Kontakt

VivaQ Medizinisches Versorgungszentrum
Mainz GmbH  

Rheinstraße 4G
55116 Mainz

Tel.: 06131 61916-0
Fax: 06131 61916-16

Sprechstunden
Mo.-Fr. 08:00-12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 E-Mail schreiben