Hinweise und Empfehlungen vor einer Chemotherapie

Vor Beginn ihrer Chemotherapie sollten Sie die routinemäßige Körperpflege intensivieren. So tragen Sie aktiv dazu bei, Ihren Körper zu schützen.

  • duschen und baden Sie nicht zu heiß
  • beginnen Sie schon 2-3 Tage vor Therapiestart, Ihre Haut mit einer Urea haltigen Körperlotion zu pflegen
  • Cremen Sie Ihre Hände und Füße 2 x täglich mit einer Urea haltigen Lotion ein
  • Vereinbaren Sie einen Termin zur Hand- und Fußpflege, um Nagelproblemen vorzubeugen
  • Nehmen Sie einen Zahnarzttermin wahr und lassen Sie Ihren Zahnstatus überprüfen. Sollten Sanierungen oder sogar Zahnextraktionen geplant sein, so lassen Sie dies unbedingt vor Therapiestart durchführen
  • Da Sie Medikamente erhalten, die Ihre Fahrtüchtigkeit einschränken können, sollten Sie einen "Fahrdienst" organisieren, der Sie zur Therapie bringt und auch wieder abholt. Wir stellen Ihnen einen Krankentransportschein dafür aus. Sprechen Sie vorher mit Ihrer Krankenkasse.
  • Im Vorfeld erhalten Sie von uns Rezepte für therapierelevante Medikamente. Lösen Sie diese vor Therapiebeginn ein und bringen Sie die Medikamente zu Ihrem 1.Therapietag mit.
  • Zum Schutz Ihrer Kopfhaut, raten wir Ihnen von Dauerwellen und Haarfärbung ab. Nutzen Sie ein mildes Shampoo.